DC4NA > SCOUTS 14.10.05 22:58l 23 Lines 800 Bytes #999 (0) @ DB0FHN-8
BID: EAFDB0FHN08L
Read: DC4NA
Subj: JOTA-Spiel 2005
Path: DB0FHN
Sent: 051014/2058z @:DB0FHN.#BAY.DEU.EU [JN59NK Nuernberg] obcm1.06b52b
From: DC4NA @ DB0FHN.#BAY.DEU.EU (Klaus)
To: SCOUTS @ DB0FHN-8

In den Mailboxen LX0PAC-8, HB9EAS-8, OE7XLR-8 und DB0RGB-8 ist jeweils eine Buchstabenfolge unter "SCOUTS" mit dem File "JOTA-PR-Spiel 2005" abgelegt. Alle Buchstaben zusammen ergeben die Namen von drei Orten, an denen jeweils ein Weltpfadfinder-Jamboree stattfand. Die Reihenfolge der Buchstaben in den vier Buchstabenfolgen ist rein zufällig.

Wenn Ihr die Orte herausgefunden habt, so schreibt sie über Packet Radio an DK0BS@DB0FHN-8 nach folgendem Schema:

Ort: Land: Jahr:

1.
2.
3.

Gebt bitte den Namen Euerer Gruppe und Eueres Pfadfinderverbandes und Eueren Ort an! Die ersten 10 Einsender mit richtiger Lösung werden ab Montag in PR unter "SCOUTS" veröffentlicht.

Viel Spass und Erfolg bei der Lösung und beim JOTA!

73 und Gut Pfad!
Klaus, DC4NA
NJO DPSG

 


 

DC4NA > SCOUTSLX 14.10.05 22:33l 3 Lines 77 Bytes #90 (0) @
BID : EAFLX0PAC006
Read: DC4NA
Subj: JOTA-PR-Spiel 2005 I
Path: LX0PAC
Sent: 051014/2033z @:LX0PAC.LUX.EU [Bourscheid JN39AV] obcm1.05
From: DC4NA @ LX0PAC.LUX.EU (Klaus)
To: SCOUTSLX
Reply-To: DC4NA @ DB0FHN.#BAY.DEU.EU

Buchstabenfolge: M - T - L - E - M - Ö - L

Spielinfo bei DB0FHN-8 "SCOUTS"

Help Dir Read Erase Check REPly Send Alter Quit
(GENERAL/SCOUTS)->


SCOUTS @HB9EAS de:DC4NA 14.10.05 20:43 5 340 Bytes
JOTA-PR-Spiel 2005 II
*** Bulletin-ID: IODARSHB9EAS ***
Read: 2
From: DC4NA @ HB9EAS.CHE.EU (Klaus)
To: SCOUTS @ HB9EAS.CHE.EU
Reply-To: DC4NA @ DB0FHN.#BAY.DEU.EU

Buchstabenfolge: A - H - I - H - E - D - Ö

Spielinfo bei DB0FHN-8 "SCOUTS"

(SCOUTS) DL0AVH de HB9EAS>


DC4NA > SCOUTS 14.10.05 20:59z 3 Lines 72 Bytes #180 (0) @ OE7XLR-8
BID : EAFOE7XLR00U
Read: OE7FMH
Subj: JOTA-PR-Spiel 2005 III
Path: OE7XLR
Sent: 051014/2059z @:OE7XLR.#OE7.AUT.EU [TCP/IP Node/BBS Innsbruck] obcm1.04
From: DC4NA @ OE7XLR.#OE7.AUT.EU (Klaus)
To: SCOUTS @ OE7XLR-8
Reply-To: DC4NA @ DB0FHN.#BAY.DEU.EU

Buchstabenfolge: R - O - L - A - R - Ö

Spielinfo bei DB0FHN-8 "SCOUTS"

Help Dir Read Erase Check REPly Send Alter Quit
(VEREINE/SCOUTS)-->


DC4NA > SCOUTS 14.10.05 22:22l 3 Lines 72 Bytes #730 (0) @DB0RGB-8
BID : EAFDB0RGB00X
Subj: JOTA-PR-Spiel 2005 IV
Path: DB0RGB
Sent: 051014/2021z @:DB0RGB.#BAY.DEU.EU [Regensburg JN69BA] bcm1.44k
From: DC4NA @ DB0RGB.#BAY.DEU.EU (Klaus)
To: SCOUTS @ DB0RGB-8
Reply-To: DC4NA @ DB0FHN.#BAY.DEU.EU

Buchstabenfolge: A - N - L - M - G - L

Spielinfo bei DB0FHN-8 "SCOUTS"

Help Dir Read Erase Check REPly Send Alter Quit
(VEREINE/SCOUTS)-->

 


 

Hallo OMs, hallo Klaus!

Wir (der Amateurfunkkreis um DL0AVH) nehmen dieses Jahr mal wieder aus Grenz (nr Prenzlau, JO73AI) am JOTA und natürlich auch am Packet-Radio-Spiel teil. Ursprünglich kommen wir aus Berlin und gehören der DPSG (Stamm Anselm von Havelberg) an.

Im folgenden unsere Antworten:

Ort, Land, Jahr

1. Gödöllö, Ungarn, 1933
2. Lillehammer, Norwegen, 1975
3. Marathon, Griechenland, 1963

Vielen Dank für die Ausrichtung des Spiels und des Skeds.

73 und GUT PFAD!

Tom DL7AWO
Max DH7AHK
Moritz DO4MO
Maxie SWL


Inhaltsverzeichnis fuer DK0BS @ DB0FHN.#BAY.DEU.EU:
Nr    Von    Datum    Zeit    Bytes    Titel
1    DL0AVH    14.10.05    23:57    560    Lösung JOTA-Spiel 2005

Help Dir Read Erase Check REPly Send Alter Quit
(DK0BS)-->


SCOUTS @EU de:DK0BS 17.10.05 15:53 30 897 Bytes
Lösung PR-Spiel 2005
*** Bulletin-ID: HAFDB0FHN099 ***

Read: 6
Path: DB0SIF!DB0MRW!DB0FHN
Sent: 051017/1541z @:DB0FHN.#BAY.DEU.EU [JN59NK Nuernberg] obcm1.06b52b
From: DK0BS @ DB0FHN.#BAY.DEU.EU (Pfadfinder)
To: SCOUTS @ EU

Die richtigen Antworten beim JOTA-PR-Spiel 2005 lauten:

Gödöllö, Ungarn, 1933
Marathon, Griechenland, 1963
Lillehammer, Norwegen, 1975

Richtige Antworten kamen von:

DL0AVH DPSG Anselm von Havelberg Berlin
DL0SFS VCP Friedrich Schiller Gerlingen
DN1OI DPSG Die Adler Illingen
DL0LN DPSG Lüdinghausen Lüdinghausen
DL0HMS VCP Hameln Hameln
DL8KZ DPSG Königswinter Ittenbach

Die Reihenfolge entspricht der Reihenfolge der Einsendezeit.

Vy 73!
Klaus, DC4NA
NJO

Die Lösung des diesjährigen Kommunikationsspieles handelte von der Begebenheit, die (einige Monate später) zur Gründung der Boy Scouts of America (BSA) führte:


Im Gilwellpark, dem Pfadfinderlager und Ausbildungszentrum bei London, steht das kleine Standbild eines Büffels mit folgender Inschrift:

Dem unbekannten Pfadfinder, dessen Treue in der Ausführung der täglichen guten Tat die Pfadfinderbewegung nach den USA brachte.

Diese gute Tat wurde an einem nebligen Tag des Jahres 1909 in London getan, zwei Jahre nach dem Lager von Brownsea.

Ein amerikanischer Publizist, William D. Boyce, hatte sich im Nebel verirrt, als er einem Jungen begegnete, der sich anbot, ihm zu helfen.

Mr. Boyce erklärte ihm wohin er gehen wollte, und der Junge zeigte ihm den Weg, aber als er ihm dafür ein Trinkgeld geben wollte, schlug dieser es ab.

Er sagte: "Ein Pfadfinder nimmt kein Trinkgeld für seine gute Tat". Mr. Boyce war so überrascht, dass er ausrief: "Wie bitte?"

Der Junge sagte: "Ich bin ein Pfadfinder. Haben Sie noch nichts von den Pfadfindern gehört? Und würden Sie gern mehr davon erfahren?"

Mister Boyce wollte es selbstverständlich, so ging der Junge mit ihm zum Pfadfinderbüro und hier hörte Mister Boyce alles über Ausbildung und Programm.

Zur Pfadfinderbewegung gehören weltweit mehr als 38 Millionen Kinder und Jugendliche in zahlreichen nationalen und internationalen Jugendverbänden.

Das ist nur ein Beispiel für die rasche Ausbreitung der Pfadfinderbewegung.

Bereits im November 1909 gab es Pfadfinder in Deutschland, Schweden, Frankreich, Norwegen, Ungarn, Mexiko, Chile, Argentinien, Singapur, Indien.

   
© DL7AWO
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok