DC3YC > SCOUTS 16.10.98 20:14 13 Lines 579 Bytes #3 @DB0BOX.#BAY.DEU.EU
Read: DC3YC
Subj: JOTA-Spiel 1998
Path: !DB0BOX!
Sent: 981016/2014z @:DB0BOX.#BAY.DEU.EU [Mailbox Nuernberg Op:DC3YC] Bcm1.40j
From: DC3YC @ DB0BOX.#BAY.DEU.EU (Helmut) To: SCOUTS @ DB0BOX.#BAY.DEU.EU


In den Mailboxen PI8DRS-8, DB0MAK-8, DB0GE-8 und LX0PAC-8 ist unter der Rubrik "SCOUTS" und dem File "Aufgabe JOTA-Spiel '98" je eine Aufgabe mit je zwei Teilen abgespeichert.

Löst diese vier Aufgaben und schreibt das Ergebnis bis Sonntag, 18.10.98 23.59 Uhr an DK0BS@DB0BOX! Fügt der Lösung auch den Namen Euerer Gruppe und den Eueres Pfadfinderverbandes hinzu, ebenso die Adresse, an wen im Falle der richtigen Lösung die Urkunde geschickt werden soll.

Ich wünsche Euch viel Spaß und Erfolg beim Lösen der Aufgaben!

Vy 73 Klaus, DC4NA
National JOTA Organizer, DPSG

DK0BS > SCOUTS 11.10.98 21:35 7 Lines 291 Bytes #85 @PI8DRS-8
Read: DK0BS PA3HDR DC5WT DL1GWF DH1NBC
Subj: Aufgabe JOTA-Spiel '98
Sent: 981011/1929z @:PI8DRS.#TWE.NLD.EU [ENSCHEDE JO32LF DH0YAH] BCM1.40h
From: DK0BS @ PI8DRS.#TWE.NLD.EU (Pfadfinder)
To: SCOUTS @ PI8DRS-8
Reply-To: DK0BS @ DB0BOX.#BAY.DEU.EU

Die genaue Ausschreibung des Spieles ist am Samstag, 17.10.98 ab 0.01 Uhr nur in DB0BOX unter "SCOUTS" auslesbar.

1. Aufgabe:

a. In welchem Land findet das nächste Welt-Jamboree statt?

b. Wie lautet das Rufzeichen der Amateurfunkstation dieses Jamborees?

Vy 73! Klaus, DC4NA.

 


 

DK0BS > SCOUTS 11.10.98 21:56 10 Lines 286 Bytes #25 @DB0MAK-8
Read: DK0BS DG1HUA DC5WT DH1NBC DL7AWO
Subj: Aufgabe JOTA-Spiel '98
Sent: 981011/1952z @:DB0MAK.#BAY.DEU.EU [Marktredwitz, JO60BA] Bcm1.40g4
From: DK0BS @ DB0MAK.#BAY.DEU.EU (Pfadfinder)
To: SCOUTS @ DB0MAK-8
Reply-To: DK0BS @ DB0BOX.#BAY.DEU.EU

Die genaue Ausschreibung des Spieles ist ab Samstag, 17.10.98 0.01 Uhr nur in DB0BOX unter "SCOUTS" auslesbar.

2. Aufgabe:

a. In welcher Stadt ist das Welt-Büro des Weltpfadfinderverbandes?

b. Wie lautet das Rufzeichen der Amateurfunkstation des Welt-Büros?

Vy 73! Klaus, DC4NA.

 


 

SCOUTS @DB0GE de:DK0BS 11.10.98 20:42 30 536 Bytes
Aufgabe JOTA-Spiel '98
Read: 5
From: DK0BS @ DB0GE.#SAR.DEU.EU (Pfadfinder)
To: SCOUTS @ DB0GE.#SAR.DEU.EU
Reply-To: DK0BS @ DB0BOX.#BAY.DEU.EU

Die genaue Ausschreibung des Spieles ist ab Samstag, 17.10.98 0.01 Uhr nur in DB0BOX unter "SCOUTS" auslesbar!

3. Aufgabe:

a. In welchem Land fand 1933 des Welt-Jamboree statt?

b. Wie lautet das Amateurfunkpräfix dieses Landes?

Vy 73! Klaus, DC4NA

 


 

DK0BS > SCOUTS 11.10.98 20:54 10 Lines 279 Bytes #25 @LX0PAC.LUX.EU
Read: DK0BS LX1PW DC5WT DH1NBC
Subj: Aufgabe JOTA-Spiel '98
Sent: 981011/2050z @:LX0PAC.LUX.EU [Bourscheid JN39AV] bcm1.40h
From: DK0BS @ LX0PAC.LUX.EU (Pfadfinder)
To: SCOUTS @ LX0PAC.LUX.EU
Reply-To: DK0BS @ DB0BOX.#BAY.DEU.EU

Die genaue Ausschreibung des Spieles ist ab Samstag, 17.10.98 0.01 Uhr nur in DB0BOX unter "Scouts" auslesbar!

4. Aufgabe:

a. In welchem Land ist das Grab des Gründers der Pfadfinder Baden-Powell?

b. Wie lautet das Amateurfunkpräfix dieses Landes?

Vy 73! Klaus, DC4NA.

Aufgabe 1:

a)   Das nächste Welt-Jamboree findet 1999 in Chile auf der Hazienda PICARQUIN statt. Das Jamboree-Lagergelände liegt 63 km südlich der chilenischen Hauptstadt Santiago, auf 600m ü.NN. In der Nähe ist das Dorf Mostazal.
b) Das Rufzeichen der Amateurfunkstation dieses Jamborees lautet XR3J.

  xr3j
Die QSL-Karte von XR3J

Aufgabe 2:

a)   Das Büro des Weltpfadfinderverbandes befindet sich in Genf (Schweiz).
b) Das Rufzeichen der Amateurfunkstation des Welt-Büros lautet HB9S. QSL-Manager ist HB9AOF (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Aufgabe 3:

a)   Das Welt-Jamboree fand 1933 in Gödöllö, Ungarn statt. Es war das 4.Welt-Jamboree.
b) Das Amateurfunkpräfix von Ungarn lautet HA (ITU-Rufzeichenblöcke: HAA-HAZ, HGA-HGZ).

Aufgabe 4:

a)   Das Grab des am 8.Januar 1941 verstorbenen Gründers der Pfadfinder Baden-Powell befindet sich in Kenia.
     grabstein
Der Grabstein von Robert Baden-Powell

b) Das Amateurfunkpräfix von Kenia lautet 5Z (ITU-Rufzeichenblock: 5YA - 5ZZ).

Ein via Packet-Radio übermitteltes Foto einer JOTA-Teilnehmerin...

jessi

(1) CONNECTED to VK4BWP via DB0SPR DB0SIG - 18.10.98 02:18:26

GP V1.61b Kanal 1: VK4BWP login 18.10.1998 um 02:18:07 MESZ
Hilfe mit //H Info mit //I
Aktuelles vom 04.03.1998 vorhanden, lesen mit "//news".

 

Hallo VK4BWP...

Hallo, wie geht es Euch allen in der Gruppe und habt Ihr ein gutes JOTA?

Are you still in Australia ???

Na klar, wo sonst??!! Aber ich komme direct nach DL. Ich habe einige Freunde in Berlin und DL bei denen ich mich direkt verbinde...

Wie kommt es, dass Du fließend deutsch sprichst?

Ich bin zwar schon 38 Jahre in VK, war aber letztes Jahr für 5 Monate in DL. Ich komme ursprünglich aus Berlin-Kreuzberg.

Also kommst Du via KW nach DL?!? Unsere KW-Station stört leider unsere VHF-Station...

Nein, ich brauche keine KW. Ich komme über VK2PK-5 nach DB0SIG und dann nach DB0SPR...

Und wie ist VK2PK mit DL verbunden ???

Via tcp/ip und ie. Der Rest sieht unseren Verkehr nicht und ich sehe den anderen Verkehr auch nicht, denn er ist verkapselt...

Aha, in DL kenne ich nur einige WW-Convers Runden, in denen man chatten kann.

Ja Thomas, so sieht es aus, man kann über die ganze Welt gehen mit 2m oder 70cm, denn ich arbeite mit 2m hier und ihr mit 70cm.

Ja, Packet bietet schon eine ganze Menge...

Ich gehe auch in den DL-Converse nicht nur in den WW-Converse... Denn es gibt 2... Seit ihr noch da?

Ja, wir sind noch da, wir schauen ab und zu in den HB9F convers...

Wenn KW nicht geht, dann geht man halt mit PR los. Ist zwar besser wenn man quatschen kann, aber wenn es nicht anders geht...

Außerdem ist eine anständige KW-Station ja auch ein bisschen aufwendiger...

Schau mal in DB0BER und mache "conv" und wenn der nicht mehr da ist, dann gehe nach DB0SIG und mache es da, dann bist Du im DL-Converse...

Ich war vorher in DB0EAM im DL-JOTA-Convers, aber da war zum Schluß auch nicht mehr viel los...

Ich bin auch auf 20m und wir unterhalten uns mit einer Gruppe aus DL und auch mit Berlin: DL7KM Dietrich und DH6UFO den Klaus...

Auf welcher Frequenz seid ihr denn? Wir haben leider nur eine LW-Ant, für uns hört sich 20m relativ tot an...

...
...
...
...

(1) DISCONNECTED fm VK4BWP via DB0SPR DB0SIG - 18.10.98 03:48:24

   
© DL7AWO
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok